„Alles is(s)t Senf“

Dr. Herbert Durach, Jutta Scharpf (Präsidentin LCMKO) und Michael Durach

„Alles is(s)t Senf“ – hieß es auf einem Clubabend des LC München König Otto!

Dr. Herbert Durach und Michael Durach, Vater und Sohn, Inhaber und Firmenchefs  der Firma Develey, vermittelten einen beindruckenden und begeisternden Einblick in die Geschichte der Senfpflanze , sowie in die Entwicklung , Strategie und Philosophie des Familienunternehmens.

Text: Jutta Scharpf, Foto: Barbara Klingan

 

Die Mitglieder des Lions Clubs München –König Otto unterwegs als Freudenbringer

Der Lions Clubs München –König Otto unterstützt die Wohngruppe „Kyberg“ in Oberhaching

In der Wohngruppe „Kyberg“ in Oberhaching freuten sich die Bewohner und Angehörigen, der Erste Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V. Herr Jürgen Hörner und Frau Ingrid Schmidt-Endrass, Koordination Helferkreis, als die beiden Mitglieder des LIONS-Clubs MKO, Frau Jutta Scharpf, derzeitige Präsidentin und Frau Dr. Susanne Otto-Trgo einen Scheck über 500 € an die Wohngruppe Mitte Mai 2019 übergeben konnten. „Die Mitglieder des Lions Clubs München –König Otto unterwegs als Freudenbringer“ weiterlesen

Tara Stella Deetjen, Gründerin von „Back to Life“, erneut zu Gast bei LIONS

Eine LIONS-Schule in Nepal

Stella Tara Deetjen, die Gründerin von „back to life“

Der erste Besuch Stella Tara Deetjens – der Gründerin und Vorsitzenden von Back to Life – in unserem LIONS-Club München-König Otto (LC MKO) im November 2017, der mit der guten „Grundlage“ von über Euro 10.500.—für den Bau einer Schule in Nepal zu enden schien, war doch erst der Anfang einer freundschaftlichen Verbindung. Der Bericht Stellas, ihre so genaue Beschreibung der Gelderverwendung ließ in unserem Club die Idee entstehen, nicht nur den Schul-Grundstein zu stiften, sondern ein clubübergreifendes Projekt auf die Beine zu stellen. „Tara Stella Deetjen, Gründerin von „Back to Life“, erneut zu Gast bei LIONS“ weiterlesen

Dr. Stefan Leifert als Gast beim Clubabend

Europa – Krisen ohne Ende ?Am 23. 7. 2018 hielt der Korrespondent des ZDF- Studios Brüssel, Dr. Stefan Leifert, in unserem Club den Vortrag „Europa im Krisenmodus – wohin steuert Europa ?“Europa bietet zur Zeit viele Themen: Flüchtlingsproblematik, Brexit, Rechtspopulismus,  Europaskepsis, Trumps Infragestellung und Auflösung der Weltordnung und der Nato etc.Stefan Leifert baute seinen Vortrag dialektisch auf: „Dr. Stefan Leifert als Gast beim Clubabend“ weiterlesen

BENEFIZ GOLFTURNIER 2018 DES LIONS CLUB MÜNCHEN-KÖNIG OTTO

Zum 4.Benefiz- Golfturnier des LIONS-Club München König Ottoin Valley, das in diesem Jahr zugunsten des seit Jahren betreuten Salberghauses und erstmals für die Organisation „Schneekristalle“ von Michaela Gerg veranstaltet wurde, überraschte die 108 angemeldeten Teilnehmer heuer  ein strahlend blauer Himmel; dies versprach einen guten Ablauf des seit Monaten sorgsam vom Organisations-Team unter Leitung von Sabine und Volker Müller mit ihren unermüdlichen Helfern geplanten Tages. „BENEFIZ GOLFTURNIER 2018 DES LIONS CLUB MÜNCHEN-KÖNIG OTTO“ weiterlesen

Ämterübergabe beim  LC MKO am 24.6.2018

ÄMTERÜBERGABE BEIM LC MÜNCHEN – KÖNIG OTTO

Die jährliche Ämterübergabe, die weltweit bei allen LIONS-Clubs am 1. Juli stattfinden soll, wurde heuer beim LC MKO um eine Woche vorverlegt.

Die Clubmitglieder versammelten sich mit Familienmitgliedern und Freunden am Sonntag, 24.6. im Clublokal Limmerhof, um ihren bisherigen Präsidenten Reimer Rohwer zu verabschieden; danach wurde die bei der Mitglieder-Versammlung die im März dieses Jahres gewählte Präsidentin Jutta Scharpf in ihr Amt eingeführt. „Ämterübergabe beim  LC MKO am 24.6.2018“ weiterlesen

Spendenlauf 2018 – Nachlese

SPENDENLAUF DES Lions Club München-König Otto am 27. April 2018

KINDER LAUFEN FÜR EINEN GUTEN ZWECK

Unser Spendenlauf 2018 stand heuer unter einem wirklich guten Stern, obwohl wir anfänglich mit unseren probeweise versuchten Änderungen einige Probleme hatten: zum ersten Mal nämlich hatten wir nicht nur die

„Spendenlauf 2018 – Nachlese“ weiterlesen

Die Mitglieder des Lions Clubs München –König Otto unterwegs als Freudenbringer

Die Mitglieder des Lions Clubs München –König Otto unterwegs als Freudenbringer

In der zweiten Februarwoche waren Mitglieder des LC MKO unter Führung des derzeitigen Präsidenten Reimer Rohwer und des Vorsitzenden des Lions-Hilfswerk München-König Otto unterwegs, um bei Aktivitäten der vergangenen Monate gesammelte Spenden an die dafür bestimmten Einrichtungen  zu überbringen: „Die Mitglieder des Lions Clubs München –König Otto unterwegs als Freudenbringer“ weiterlesen

Das Adventskalender-Gewinnspiel 2017 des Lions Clubs München –König Otto

Motiv des Kalenders: Jutta Scharpf Erstellt mit freundlicher Unterstützung von: Graphikbüro Andrea Schmidt

Ihre Spenden – unsere Hilfe:

Der Lions Club München-König Otto wurde 2010 gegründet. Getreu dem weltweiten Lions-Motto „wir dienen“ setzt sich der Club aktiv für die soziale und kulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft ein. Die finanzielle Betreuung erfolgt durch unseren gemeinnützigen Verein Lions-Hilfswerk König Otto e.V.

Mit dem Reinertrag der diesjährigen Kalenderaktion unterstützen wir überwiegend das Salberg Haus Putzbrunn.

Der Lions Club unterstützte bisher u.a. folgende Institutionen:

•  Lebenshilfe München
•  Salberghaus Putzbrunn
•  Ottobrunner Tisch

FREUDE BEIM OTTOBRUNNER TISCH MIT DEM ADVENTSKALENDER DES LC MKO

Auf unserem Foto zeigen die Mitarbeiter des Ottobrunner Tischs zusammen mit dem Helfer beim Tisch und derzeitigen Präsidenten des LC MKO, Reimer Rohwer (Mitte): alle gespendeten Kalender von li.nach re.:
Eva Schenk, Eva Liebl, Reimer Rohwer, Karin Weber, Werner Torns, Herta Schlesselmann

Einen besonderen Einfall hatte ein Mitglied des LC Kalender-Organisationsteams

Eva Liebl konnte die Firmen Alexander Bartl, Neufinsing, Jochen Köllner, Pfaffenhofen, Ernst Krautbauer, München, Georg Krautbauer, München, Elektroanlagen Hofbauer und Proller aus Hohenbrunn sowie die Immobilienverwaltung E. Liebl, München, gewinnen, nicht nur Kalender abzukaufen, sondern sie gleichzeitig dem Ottobrunner Tisch zur Verfügung zu stellen. Dabei war die Idee, die Besucher des Tischs in der Pfarrei St. Magdalena jeweils mit einem Kalender zu überraschen, den die Mitarbeiter verteilten.

Doch nicht nur die vielen Bezieher des Ottobrunner Tischs konnten an diesem Tag strahlend nach Hause gehen; auch die stets einsatzbereiten ehrenamtlichen Helfer, die Freitag für Freitag ihre Besucher versorgen, durften sich über ein Exemplar freuen.

Wir danken den großzügigen Firmen für den Kauf der Kalender und wünschen allen Beschenkten, dass der Weihnachtsmann auf dem Canale Grande in seinen Paketen auch einen Gewinn für sie eingepackt hat!

•  Hachinger Tal Schule (für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf)
•  Clemens-Maria-Kinderheim Putzbrunn und Aying
•  Nachbarschaftshilfe Oberhaching
• „Sight First“ (Ausbildung von Augenärzten in der Dritten Welt)

Wie Sie zusätzlich gezielt für Menschen in Not spenden können:
Wenn Sie unsere Aktionen zusätzlich unterstützen und Menschen in Not helfen wollen, dann überweisen Sie Ihre Spende bitte auf das Konto des Lions Hilfswerk König Otto e.V., Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg: IBAN DE72 7025 0150 0022 4943 14. Bitte schreiben Sie Ihre vollständige Adresse lesbar auf die Überweisung, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zukommen lassen können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!